Home

Asiatischer Elefant Steckbrief

Der Asiatische Elefant - Steckbrief Der Asiatische Elefant oder Elephas maximus beschreibt eine vier Unterarten umfassende Elefantenart. Oft wird er auch als Indischer Elefant bezeichnet, dieser Name beschreibt jedoch lediglich eine Unterart. Neben dem... Der Asiatische Elefant ist je nach Unterart. Der Asiatische Elefant ( Elephas maximus) ist eine Art aus der Familie der Elefanten und nach dem Afrikanischen Elefanten das zweitgrößte Landtier der Erde. Wie sein afrikanischer Vetter zeichnet er sich durch den Rüssel, die Stoßzähne, die säulenförmigen Beine und die allgemeine Körpergröße aus Der Asiatische Elefant ist das größte Landsäugetier Asiens. Er wird zwar häufig als der kleinere Cousin seines afrikanischen Verwandten bezeichnet, doch sind die Bullen mit ihren bis zu fünf Tonnen Gewicht und bis zu drei Metern Höhe ebenfalls eindrucksvolle Tiere. Der lange Rüssel, das Markenzeichen des Elefanten, ist ein Gebilde aus Oberlippe und Nase. Er dient zum Atmen, Riechen, Grüßen, Drohen, zum Verteilen von Wasser und Staub auf dem Körper, zur Nahrungsaufnahme, zum.

Der asiatische Elefant ist etwas kleiner als der afrikanische Steppenelefant und hat einen Greif-Finger vorne am Rüssel. Außerdem hat er deutlich kleinere Ohren. Dafür gibt es auch einen einfachen Grund: Der asiatische Elefant lebt in dichten, tropischen Wäldern, die viel Schatten spenden Asiatische Elefanten haben kleinere Ohren und Stoßzähne als die Afrikanischen. © mariusltu-stock.adobe.com Steckbrief Gewicht: Weibchen: 2500 - 3000 kg, Männchen: 3500 - 5000 k Asiatischer Elefant Steckbrief - Aussehen, Lebensweise, Fortpflanzung Aussehen. Asiatische Elefanten erreichen eine Körperhöhe bis zu 3,10 m und wiegen bis zu 5 Tonnen. Die Stirn ist steil... Lebensweise. Asiatische Elefanten sind Tag- und Dämmerungstiere. Da sie aber bis zu 20 Stunden am Tag mit. Asiatischer Elefant (Elephas maximus) Steckbrief Systematische Einordnung Der Asiatische Elefant gehört zur Ordnung der Proboscidea (Rüsseltiere) und dort in die Familie der Elephantidae (Elefanten). Die Familie der Elefanten umfasst zwei Gattungen: Elephas (Asia-tischer Elefant) und Loxodonta (Afrikanischer Elefant). Asiatische Elefanten und die bereits aus

Asiatische Elefanten werden bis zu drei Meter hoch, wiegen bis zu fünf Tonnen und messen vom Kopf bis zum Schwanz zwischen fünfeinhalb und sechseinhalb Meter. Der Schwanz wird bis zu eineinhalb Meter lang. Er endet in einer Quaste aus Haaren. An den Vorderfüßen besitzen sie meist fünf, an den Hinterfüßen vier Zehen Asiatischer Elefant. • Größe und Gewicht: Elefantenbulle Länge bis zu 6,5 Meter lang, bis zu 3,4 Meter hoch und bis zu 6 Tonnen schwer, meist aber um die 3,6 Tonnen. Weibchen sind kleiner und leichter: bis 5,5 Meter lang, bis 2,5 Meter hoch und bis zu 4,1 Tonnen schwer, meist aber um die 2,7 Tonnen. • Stoßzähne: Nicht alle Bullen haben Stoßzähne Der Elefant - Steckbrief Afrikanischer und asiatischer Elefant lassen sich ganz einfach an ihren Ohren unterscheiden. Der afrikanische Elefant... Elefanten können nicht schwitzen. Elefanten kommunizieren über (für den Menschen unhörbare) Infraschalllaute. Auf diese Weise können Elefanten über. Der Asiatische Elefant ist in Wäldern oder im Buschland in Indien, Thailand, Birma und in Teilen Indonesiens verbreitet. Elefanten bevorzugen schattige Plätze mit einer nahegelegenen Wasserstelle und reichlich Futter im Flachland. Nur vereinzelt trifft man Elefanten auch in Wüsten oder im Gebirge an

Artensteckbrief - Asiatischer Elefant Erhalten Sie auf einer Seite die wichtigsten Informationen zum Asiatischen Elefanten! Größe - Gewicht - Verbreitung - Nahrung - Population - Merkmale - Kommunikation - Fortpflanzung - Statu Der Asiatische Elefant Artensteckbrief Im Unterschied zu Afrikanischen Elefanten sind ihre sozialen Bindungen schwächer ausgeprägt. Die Herden sind kleiner und bestehen in der Regel aus drei bis zu 15 wahrscheinlich verwandten Weibchen und ihren Kälbern. Männliche Tiere verlassen ihre Familie im Pubertätsalter. Danach leben sie als Einzelgänger ode Anhand der kleineren Ohren, der glatteren Haut, des nach oben gekrümmten Rückens, zweier deutlicher Stirnhöcker und eines (statt zwei) Greiffinger am Rüssel lassen sich die Asiatischen Elefanten leicht von ihren afrikanischen Verwandten unterscheiden

Asiatischer Elefant Steckbrief Tierlexiko

Asiatische Elefanten: vom Aussterben bedroht Der Asiatische Elefant (Elephas maximus) ist etwas kleiner als der Afrikanische Savannenelefant, aber deutlich größer als der Afrikanische Waldelefant. Ein männlicher Asiatischer Elefant kann bis zu drei Metern hoch und 5.000 Kilogramm schwer werden Der Asiatische Elefant ist das größte Landsäugetier Asiens. Er wird zwar häufig als der kleinere Cousin seines afrikanischen Verwandten bezeichnet, doch sind die Bullen mit ihren bis zu fünf Tonnen Gewicht und bis zu drei Metern Höhe ebenfalls eindrucksvolle Tiere Der Indische Elefant (Elephas maximus indicus) ist einer von drei Unterarten des Asiatischen Elefanten. Er ist auf dem asiatischen Kontinent heimisch. Seit 1986 wird Elephas maximus von der IUCN als stark gefährdet eingestuft, weil sich die Population über die letzten drei Generationen um mindestens 50 % verringert hat Ein Asiatischer Elefant frisst pro Tag etwa 150 Kg. Einmal täglich sucht er eine Wasserstelle auf. Fortpflanzung; Fortpflanzung: • Fortpflanzung: Nach einer Tragzeit von ca. 650 Tagen bringt das Weibchen ein Jungtier zur Welt. Bei der Geburt wiegt das Neugeborene bereits über 100 Kilogramm. Nach der Geburt dauert es nicht lange, bis das Jungtier stehen und gehen kann. Bei der Versorgung. Asiatische Elefanten leben dort, wo es heiss und feucht ist. Die meiste Zeit verbringen sie in Tropenwäldern. Afrikanische Elefanten leben im Wald, in Savannen, Steppen, manchmal auch in der Wüste. Wenn es den Elefanten heiss wird, wedeln sie mit den Ohren

Asiatischer Elefant - Wikipedi

Steckbriefe und Bilder von Brut- und Gastvögeln Mehr Erfahren Sie hier mehr über die Grauen Riesen, in den Artensteckbriefen der Afrikanischen und Asiatischen Elefanten. Afrikanischer Elefant. Artensteckbrief: Afrikanischer Elefant (854.14 KB) Elefanten sind eine Schlüsselart - sie prägen als Ökosystem-Ingenieure Afrikas Wälder und Savannen. Durch die Ausbreitung menschlicher. Afrikanische Elefanten sind sehr gesellige Tiere und leben in Herden. © Andrea Izzotti-stock.adobe.com Zur Familie der Elefanten gehören drei verschiedene Elefantenarten: Der Afrikanische Elefant, der (Afrikanische) Waldelefant und der Asiatische Elefant Elefanten (Steckbrief) Elephantidae 2 Arten in 2 Gattungen Asiatischer Elefant Elephas maximus Afrikanischer Elefant Loxodonta africana Verbreitung: Afrikanischer Elefant im tropischen Afrika, Asiatischer Elefant in Vorder- und Hinterindien.. In diesem Video erkläre ich verschiedene Unterschiede zwischen Afrikanischen und Asiatischen Elefanten.Video: Dipl.-Biol. Tobias Dornbusch, EBC

Der Indische Elefant (Elephas maximus indicus) ist einer von drei Unterarten des Asiatischen Elefanten. Er ist auf dem asiatischen Kontinent heimisch. Seit 1986 Er ist auf dem asiatischen Kontinent heimisch Steckbrief: Länge: 6 Meter. Gewicht: 5 Tonnen. Ernährung: Pflanzenfresser. Jungtiere: ein Jungtier. Tragzeit: 650 Tage. Alter: 60 Jahre. IUCN: stark gefährdet. BESCHREIBUNG: Der Asiatische Elefant bringt es auf eine Schulterhöhe von rund 3 Meter. Die Körperlänge beträgt etwa 6 Meter, womit er deutlich kleiner ist als der Afrikanische Elefant. Zu der Körperlänge kommt ein Schwanz von. Asiatische Elefanten waren von der Wilderei bisher weit weniger betroffen als ihre afrikanischen Verwandten. Das liegt wohl auch daran, dass nur die Bullen Stoßzähne tragen. Asiatisches Elfenbein bringt auf dem Markt auch etwas weniger Geld ein. Der Borneo-Zwergelefant (Elephas maximus borneensis), ist eine kleinwüchsige Unterart des asiatischen Elefanten. Sie leben im Norden von Borneo. Asiatischer Elefant Steckbrief - Aussehen, Lebensweise, Fortpflanzung. Den Asiatischen Elefanten bezeichnen wir oft fälschlicherweise als Indischen Elefanten, der aber tatsächlich nur eine der vier lebenden Unterarten des Asiatischen Elefanten ist. Vier weitere Unterarten starben bereits in der Antike aus. Im Einzelnen finden wir heute noch folgende Unterarten: Indischer Elefant aus. Elefant.

Elefanten gehören zum Bild der afrikanischen Savanne genauso wie in den indischen Dschungel. In Europa sind sie in Tiergärten und im Zirkus zu finden - die größten, lebenden Landtiere unserer Zeit.. Diese beeindruckenden Rüsseltiere erreichen je nach Art bis zu vier Meter Höhe und ein Körpergewicht von bis zu fünf Tonnen (fünftausend Kilo). Der größte Elefant, der je gesehen wurde. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde Asia Elefant Der Asiatische Elefant bringt es auf eine Schulterhöhe von rund 3 Meter. Die Körperlänge beträgt etwa 6 Meter, womit er deutlich kleiner ist als der Afrikanische Elefant. Zu der Körperlänge kommt ein Schwanz von rund 150 cm. Das Gewicht liegt bei einem Bullen bei etwa 5 Tonnen, womit er etwa eine Tonne leichter ist als die Afrikanische Art

Asiatische Elefanten: vom Aussterben bedroht Der Asiatische Elefant (Elephas maximus) ist etwas kleiner als der Afrikanische Savannenelefant, aber deutlich größer als der Afrikanische Waldelefant. Ein männlicher Asiatischer Elefant kann bis zu drei Metern hoch und 5.000 Kilogramm schwer werden. Man geht von mindestens vier Unterarten des Asiatischen Elefanten aus: Auf dem asiatischen Festland (Indischer Elefant), in Sri Lanka und auf den Inseln Sumatra und Borneo Asiatische Elefanten haben kleinere Ohren und glattere Haut als Afrikanische. Außerdem haben Asiatische Elefanten vorne fünf und hinten vier Zehen, die Afrikanischen dagegen vorne vier und hinten drei. Ein nicht ganz so leicht zu erkennendes Merkmal: Asiatische Elefantenkühe besitzen wie die Bullen Stoßzähne. Allerdings sind diese so klein, dass man sie nicht sehen kann

ELEPHAS MAXIMUS. Verwandtschaft: Afrotheria, Rüsseltiere, Elefanten (3 Arten), Asiatischer Elefant (3 oder 4 Unterarten) Lebensraum: Trockenwald, Regenwald, Buschwald und Grasland. Lebensweise: tagaktiv, im Freiland jedoch vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv, tagsüber eher am Schatten ruhend. Sozialstruktur: Herden mit verwandten erwachsenen. Asiatische Elefanten erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 3,35 Metern und ein Gewicht von bis zu 5 Tonnen. Auffällige Gegensätze zu ihren afrikanischen Verwandten sind ihre kleineren Ohren, und dass nur die Männchen sichtbare Stoßzähne tragen. Die Tiere haben ein sehr gutes Gedächtnis und nutzen sogar Werkzeuge Steckbrief: Name: Elefant. Asiatischer Elefant Elephas maximus. Afrikanischer Elefant Loxodonta africana. Am leichtesten lassen sich die beiden Arten an den Ohren unterscheiden, der afrikanische Elefant hat grössere Ohren. Klasse: Säugetiere. Größe: bis zu 3,5m. Gewicht: 3000 - 5000kg. Alter: 30 - 70 Jahre. Lebensweise: Mutterfamilien, die oft größere Einheiten bilden. Verbreitung. Asiatische Elefanten besitzen an ihrem Rüssel einen fingerartigen Fortsatz, mit dem sie greifen können, afrikanische Elefanten sogar zwei. Damit können sie aus bis zu sechs Metern Höhe Blätter und Äste von den Bäumen zupfen

Mit dem Asiatischen Elefanten ist das Wollhaarmammut noch näher verwandt. In absoluten Altersdaten ausgedrückt bedeutet dies, dass sich die Linien Elephas und Mammuthus vor 6,7 Millionen Jahren trennten, während Loxodonta sich schon vor 7,6 Millionen Jahren abgespaltet hatte. Die Echten Mastodonten, eine urtümliche Rüsseltierart, zu denen auch das bis ins Jungpleistozän überlebende. Targa ist eine Asiatische Elefantenkuh im Zoo Augsburg. Sie wurde 1954 oder 1955 in Assam (Indien) wild geboren. 1 Targa im Zoo Osnabrück 2 Targa im Zoo Augsburg 2.1 Die vier Senior-Elefanten-Kühe im Zoo Augsburg 3 Weblinks 4 Einzelnachweise Targa kam 1961 in den Zoo Osnabrück. Sie war nach de Dabei beherbergt Indien die größte Population, gefolgt von Sri Lanka. Der Asiatische Elefant (Elephas maximus) gehört zur Gattun

Der Asiatische Elefant (Elephas maximus) ist ein Säugetier aus der Familie der Elefanten]. Der Asiatische Elefant kann bis zu 3,5 Meter lang werden und der Schwanz kann eine Länge von bis zu 1,5 Meter erreichen. Die Kopf-Rumpf-Länge liegt bei ca. 6,5 Metern und das Gewicht zwischen zwei und fünfeinhalb Tonnen Asiatischer Elefant Steckbrief Systematik. Überordnung: Afrotheria; Paenungulata; Ordnung: Rüsseltiere (Proboscidea) Familie: Elefanten (Elephantidae) Gattung: Elephas; Art: Asiatischer Elefant; Wissenschaftlicher Name: Elephas maximus; Zwei spielende Jungelefanten. Größe: Die Kopfrumpflänge beträgt 6,50 m Die Schwanzlänge ca. 1,50 m mit 34 Schwanzwirbeln. Eine Schulterhöhe von 2 bis 3. Steckbrief. Deutscher Name: ASIATISCHER ELEFANT Lateinischer Name: Elephas maximus Körpergröße: bis 3,3 m Gewicht: bis 5,5 t Höchstalter: 40 Jahre im Freiland, im Zoo bis über 55 Jahre Geschlechtsreife: mit 8 - 12 Jahren Tragzeit: durchschnittlich 22 Monate. Asiatischer Elefant: Wissenschaftlicher Name: Elephas maximus: Systematik: Rüsseltiere (Proboscidae), Elefanten: Lebensraum: Wälder, Savannen und Steppen: Verbreitung: Süd- und Südostasien: Nahrung: Gras, Laub, Äste u. Palmen: Fortpflanzung: Tragzeit ca. 22 Monate, meist ein Jungtier, Geschlechtsreife mit 7-12 Jahren: Sozialstruktu

Artenlexikon: Asiatischer Elefant (Elephas maximus

Steckbrief: Asiatischer Elefant Steckbrief: Asiatischer Elefant. Klasse: Säugetier Lebensraum: lebt Besonderheit: Der Asiatische Elefant hat deutlich kleinere Ohren als der Afrikanische. Kommentare zu dieser Seite: Kommentar von lily, 10.05.2011 um 08:50 (UTC): hallo zeme : Kommentar zu dieser Seite hinzufügen: Dein Name: Deine Nachricht: Benutzername: Kennwort: Datum: Wetter für heute. Elefanten besiedeln Savannen, Wälder und Halbwüsten Asiens und Afrikas. Die prominentesten Vertreter sind der Afrikanische Elefant, der Asiatische Elefant und der Waldelefant. Das markanteste Merkmal des Elefanten ist sein langer Rüssel, der eine Verlängerung der Nase darstellt. Elefanten sind sozial und leben in Herden. Mammute waren die.

Asiatischer Elefant - tierchenwelt

Asiatischer Elefant. Hierbei handelt es sich um das zweitgrößte Landtier. Häufig nennt man die Art auch Indischer Elefant, dies ist aber nur eine Unterart. Man unterscheidet diese Art von den Asiatischen Elefanten vor allem durch die Ohren. Sie sind viel kleiner und auch das ganze Tier ist viel kleiner: ca. 3 Meter Schulterhöhe und 2 bis 5 Tonnen Gewicht. Diese Art von Elefanten lebt. Asiatischer Elefant. Diese Gattung ist in fünf Unterarten gegliedert: Ceylon-Elefant, Indischer Elefant, Sumatra-Elefant, Malaya-Elefant und Borneo-Zwergelefant. Sie leben in tropischen und subtropischen Monsunregenwäldern, immergrünen Wäldern, Laubwäldern sowie Dornbuschland. Laut WWF liegt ihr Bestand zwischen 25.600 und 32.750 Exemplaren. Die Populationen sind auf 13 Länder Asiens verteilt, nämlich Bangladesch, Bhutan, China, Indien, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar. Der Afrikanische Elefant lebt in den Savannen südlich der Sahara. Heute leben die meisten Elefanten in Nationalparks, in denen sie vor Wilderei geschützt sind. Das Verbreitungsgebiet des Asiatischen Elefanten erstreckt sich über das gesamte Vorder- und Hinterindien, Sri Lanka, Malaysia, Nordborneo und Sumatra. Elefanten sind Pflanzenfresser. Sie ernähren sich von Gräsern, Wurzeln, Baumrinden, Holz, Wildfeigenblättern und verschiedenen Früchten. Mit ihrem Rüssel reißen sie die. Abb. 5: Asiatische Elefantenkuh (Elephas maximus) im Alter von 47 1. Die Gesamtkondition (körperliche Eindruck) der Tiere muss, abgesehen von altersbedingten Abbau-erscheinungen oder Krankheiten gut bleiben. Die Tierart muss in Menschenobhut ebenso gesund erscheinen wie in der Natur. 2. Aktions- und Reaktionsfähigkeit sowie Reaktions Elefanten Steckbrief Der Afrikanische Elefant (Loxodonta africana) ist eine Art der Familie der Elefanten. Er ist das größte gegenwärtig lebende Landsäugetier Porträt des Asiatischer Elefanten im Artenlexikon des WWF mit Informationen zu Lebensraum, Verbreitung, Biologie und Bedrohung der Art

Asiatischer Elefant Alle Infos im Steckbrief herz-fuer

  1. Asiatischer Elefant Steckbrief Tierlexiko Elefant in Menschenhand: Forschungsberichte aus Sri Lanka. Ill., graph. Darst., Filander-Verlag, Fürth 2001, ISBN... Asiatische Elefanten sind aber auch Nutztiere und werden vor allem in Entwicklungsnationen beispielsweise zur... Beobachtung des.
  2. Seine beiden Verwandten, der asiatische Elefant und der afrikanische Waldelefant sind etwas kleiner und leichter Steckbrief Körperlänge: Weibchen: 2,5 - 3 m, Männchen: 3,5 - 6 m Gewicht: Weibchen: 700 - 900 kg, Männchen: 3.000 - 3.800 kg Lebenserwartung: 15 Jahre Verbreitung: Antarktis (Südl. See-Elefant), Westküste der USA (Nördl. See-Elefant) Lebensraum: Meer, Küste Artbestand.
  3. Die Familie der Elefanten (Elephantidae) umfasste in ihrer gesamten Stammesgeschichte 21 Gattungen und 113 Arten. Zu ihnen gehörten einst Zwergelefanten, die afrikanische Art Phomia mit sehr kurzen Rüsseln oder die asiatische Art Stegodon mit riesigen Stoßzähnen. In der Vorzeit waren die Vorfahren des heutigen Elefanten weit verbreitet. Sie besiedelten fast alle Kontinente und waren den.
  4. Einzig die asiatische Tradition wilde Elefanten zu fangen und zu zähmen, machten die asiatischen Elefanten als Arbeits-, Zoo- und Zirkuselefant bekannter. Als die Belgier in der Kolonialzeit im Belgisch-Kongo den Urwald roden wollten, haben sie indische Mahouts engagiert, welche afrikanische Elefanten nach asiatischer Methode erfolgreich einfingen und dressierten. Auch der wohl berühmteste.
  5. Elefanten sind die größten Landsäugetiere unserer Erde und in Afrika und Asien verbreitet. Generell werden drei Arten von Elefanten unterschieden, der Afrikanische Elefant oder Buschelefant, der Asiatische Elefant sowie der Waldelefant. Innerhalb der Arten gibt es weitere Unterarten wie Sri Lanka Elefant und Wüstenelefant
  6. Afrikanische Elefanten gehören zur Familie der Elefanten (Elephantidae) dazu gehört auch die Gattung: Asiatischer Elefant (Elephas) Systematik. Zur Gattung der Afrikanischen Elefanten (Loxodonta) gehört auch die Art: Waldelefant (Loxodonta cyclotis) Status. Der Afrikanische Elefant gilt als potentiell gefährdet. In Zentralafrika nimmt sein Bestand ab, ebenso in Ostafrika. In Westafrika ist der kaum noch zu finden. Nur in Südafrika nimmt sein Bestand stetig zu. Das hat aber damit zu tun.
  7. Asiatische Elefanten sind kleiner als ihre afrikanischen Verwandten. Zudem haben sie weniger grosse Ohren, und ihre Weibchen besitzen keine oder nur kleine Stosszähne. Gemeinsam ist den beiden Elefantengattungen jedoch die Bedrohung durch die Menschen. Die imposanten Dickhäuter waren am Anfang des 20. Jahrhunderts in den afrikanischen Savannen, Wüsten und Wäldern ebenso heimisch wie in den.
Asiatischer Elefant | Erlebnis Zoo Hannover

Asiatischer Elefant Steckbrief - Aussehen, Lebensweise

  1. Elefant Steckbrief; Name: Elefant: Ordnung: Rüsseltiere : Famile: Elefanten: wissenschaftlicher Name: Elephantidae: Geschwindigkeit: Durchschnitt: 1,5 km/h Höchstgeschwindigkeit: ca. 25 km/h Im Wasser: 2-3 km/h: Gewicht: 2.000 kg = 4,0 Tonnen (Waldelefant) 5.500 kg = 5,5 Tonnen (Asiatischer Elefant) 6.500 kg = 6,5 Tonnen (Afrikanischer Elefant) weibliche Tiere wiegen etwa die Hälfte.
  2. Afrikanischer Elefant Steckbrief Systematik. Der afrikanische Elefant ist - an Land - das schwerste Säugetier der Welt.Außerdem ist er nach der Giraffe auch das zweitgrößte.Seine beiden Verwandten, der asiatische Elefant und der afrikanische Waldelefant sind etwas kleiner und leichter. Alle Rechte vorbehalten. Alle Elefanten haben Stoßzähne. Afrikanischer Elefant - tierchenwelt.
  3. Die Kopfrumpflänge beträgt 6,00 bis 7,50 m, der Schwanz ist etwas länger als 1,00 m. Im Gegensatz zum Asiatischen Elefanten besitzen sowohl die Männchen als auch die Weibchen in aller Regel Stoßzähne. Sie können beim Männchen gelegentlich bis 3 m lang und 100 kg schwer sein. Die Stoßzähne der Kuh wachsen nach dem 15
  4. Nutze dazu die Steckbriefe der Tiere. 2. Stelle mit Hilfe der Steckbriefe der Tiere Überlegungen an, welche Körpermerkmale der Vorfahren vorteilhaft oder nachteilig für unsere heutigen Elefanten gewesen sein könnten. Asiatischer Elefant - großer runder Kopf - große Ohren, aber kleiner als die des afrikanischen Elefanten - kleine Stoßzähne im Oberkiefer - einen Rüsselfinger am Rüssel.
  5. Im Gegensatz zur hochgewölbten, zweihöckerigen Stirn des Asiatischen Elefanten (Elephas maximus) hat der Afrikanische Elefant eine flache, fliehende Stirnpartie. Die charakteristischen großen Ohren messen etwa 120 cm in der Breite und bis zu 200 cm in der Höhe. Ihr Umriss erinnert ein wenig an die Konturen des afrikanischen Kontinents. Sie sind im Vergleich zum Asiatischen Elefanten.

Asiatischer Elefant Steckbrief Tierlexiko ; Elefanten - tierchenwelt ; Elefanten stoßzähne Ets ; Mirtazapin bei chronischen schmerzen. Stella pepper capri sonne. Gotenhafen 1944. Nie mehr allein sein wie andere zu zweit sein. Xy diagramm excel 2013. Clever fit monatsvertrag. 85 cent briefmarke. Bart modelle gesucht. Kellnerin hamburg. Mountainbike club frankfurt. Hyundai i30 bluetooth. Suchen Sie in Stockfotos und lizenzfreien Bildern zum Thema Indischer Elefant von iStock. Finden Sie hochwertige Fotos, die Sie anderswo vergeblich suchen Kennzeichen Der Afrikanische Elefant ist größer und schwerer als der Asiatische, beide Geschlechter haben zwei große, bis zu 90 kg schwere Stoßzähne, drei statt vier Zehen an den Hinterbeinen. Der Afrikanische Elefant ist mit einer Schulterhöhe von 2,20 m bis 3,70 m und einer Körperlänge von 6,0 m bis 7,5 m größer als der Asiatische Elefant, und damit das größte Landlebewesen. Er bringt ein Gewicht von bis zu 7,5 Tonnen auf die Waage und wird 50 bis 70 Jahre alt. Trotz ihres hohen Gewichts können sie kurzfristig Geschwindigkeiten von 30 km/h erreichen

Steckbrief: Elefant - Wissen - SWR Kindernet

  1. Asiatischer Elefant Steckbrief Tierlexiko ; Fünf Vorschläge: Zoo sucht Namen für Elefanten-Baby - Du ; Unterschiede zwischen afrikanischen und asiatischen Elefanten ; 65 Hinduistische Tattoos: Der Hinduismu ; ᐅ 30 asiatische Vornamen für Jungen inkl . Freiwilligenarbeit mit Elefanten Top 10 ; Geschichte Indiens - Wikipedi ; Liste der Gestalten der indischen Mythologie - Wikipedi.
  2. Die größten Landsäugetiere der Erde sind mehr als drei Meter hoch und fast acht Meter lang: Afrikanische Savannen-Elefanten. Und das sind noch nicht alle Rekorde. Elefanten gehören auch zu den Säugetieren mit der längsten Lebenserwartung und ihr sprichwörtliches Elefanten-Gedächtnis ist legendär. Graue Riesen mit dickem Fell. Kuh oder Bulle? Bei den Afrikanischen Elefanten tragen all
  3. Der Asiatische Elefant lebt nicht in Afrika, sondern in Asien (ok, das ist logisch). Es gibt aber nicht nur einen Asiatischen Elefanten, sondern drei verschiedene. Der Afrikanische Elefant ist - an Land - das schwerste Säugetier der Welt. Außerdem ist er nach der Giraffe auch das zweitgrößte. Seine beiden Verwandten. Der Elefant ist 12 Meter hoch und 8 Meter breit. Er ist aus 50 Tonnen.
  4. Der Afrikanische sowie der Asiatische Elefant sind die zurzeit grössten noch lebenden Landsäugetiere. Der Afrikanische Elefant bringt es auf eine Schulterhöhe von ca. 320 Zentimetern. Dabei erreicht er ein Gewicht von über 5 Tonnen. Die Kopfrumpflänge liegt zwischen 600 und 700 Zentimeter. Weibchen werden deutlich kleiner als die Bullen. Eine Afrikanische Elefantenkuh bringt es auf eine.
  5. Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie
  6. Der Borneo-Zwergelefant (Elephas maximus borneensis), oder auch Borneo-Elefant genannt, ist eine zwergwüchsige Unterart des asiatischen Elefanten.Er lebt im Norden von Borneo, östlich im malaysischen Bundesstaat Sabah und hoch im Norden von Kalimantan. Die Population beträgt laut WWF schätzungsweise 1.000 bis maximal 1.500 Tiere .Ihre Lebensräume sind die Tieflandwälder im Nordosten Borneos

Der asiatische Elefant ist etwas kleiner als der afrikanische Elefant. Er hat auch kleinere Ohren und eine gewölbte Stirn. Seine Stoßzähne sind kürzer und die Weibchen besitzen normalerweise keine Stoßzähne. Sein Lebensraum sind die Grassteppen und Wälder in Indien. In seiner Heimat wird er seit mindestens 4 000 Jahren als Arbeitstier verwendet. Die Elefanten werden gefangen, wenn sie. Asiatischer und Afrikanischer Elefant; Obwohl der Asiatische Elefant, Elephas maximus (links), und der Afrikanische Elefant, Loxodonta africana (rechts), einander ziemlich ähnlich sind, gibt es hinreichende Unterschiede, um sie gut auseinander halten zu können. Asiatischer Elefant Afrikanischer Elefant; Schulterhöhe: bis 3,10 m: bis 4 m. Der kleine Asiatische Elefant ist in Asien heimisch. Die der Mensch haben zu viel für sich beansprucht hat, ist in Afrika der Lebensraum der Elefanten mittlerweile auf Gebiete in Nationalparks wie Savannen oder Grasland begrenzt. Früher lebten die Elefanten auch noch südlich der Sahara. In Afrika leben mittlerweile nur noch rund 350.000 Elefanten. Früher waren es noch 20 Millionen. In.

Nur zwei Gattungen, Loxodonta (afrikanische Elefanten) und Elephas (asiatische Elefanten), leben. Je nach Art kann ein Elefant im zwischen 2 und fast 7 Tonnen Körpergewicht sowie eine Schulterhöhe von 2 bis 4 m erreichen. Die Tragzeit ist mit 20 bis 22 Monaten die längste aller Landsäugetiere. Bei der Geburt wiegt ein Kalb bis zu 100 Kilogramm. Elefanten-Kot. Schon gewusst? Elefanten. -Auf der Stirn asiatischer Elefanten sind zwei Höcker Richtig; Elefanten aus Afrika haben einen Buckelrücken Falsch; Fakt : Elefanten schlafen nur wenige Stunden am tag und das oftmals sogar im Stehen. Ernährung . Fast 19 Stunden am Tag fressen Elefanten in freier Wildbahn. Dabei verzehren sie fast 150 Kilogramm Früchte , Gras , Wurzeln oder Rinde. Bei der Menge an Futter bekommen sie.

Asiatische Elefanten leben größtenteils in Gras-Regionen. Sie essen jede Art von Gras, die in Asien erhältlich ist. Manchmal essen sie lieber kurze Sträucher und Bäume. In trockenen Regionen Asiens fressen Elefanten auch dornige Büsche. Abgesehen davon fressen asiatische Elefanten wie afrikanische Elefanten Blätter, Zweige, Früchte. Da konnten wir uns einige Gedanken machen. Es war aber von Anfang an klar, dass es ein asiatischer Name, für unsere Asiatischen Elefanten sein sollte. Wichtig war außerdem, dass man ihn gut rufen kann, denn wir rufen die Elefanten mehrmals täglich bei ihrem Namen. Wir haben uns dann im Team männliche und weibliche Namen überlegt, schließlich wussten wir ja noch nicht was es wird. Am Ende. Dass Elefanten die größten Landtiere auf dieser Welt sind, weiß wahrscheinlich jeder. Doch dass Elefanten auch sehr gute Hebammen sind, mit den Füßen hören können und eine empfindliche Haut haben, ist nur sehr wenigen Menschen bekannt. Wir haben 11 faszinierende Fakten über Elefanten zusammengetragen, die Sie überraschen werden! 1. Unser Elefanten Steckbrief: Erfahre alles über Lebensraum & Nahrung Spannendes Wissen rund um den Elefanten und zu seinem natürlichen Lebensraum . Der Elefant, der einen Lebensraum aus Grasländern und trockenen sommergrünen bis halbimmergrünen Wäldern bewohnt, ernährt sich ausschließlich von Pflanzen. Bis zu 150 kg Pflanzen fressen Elefanten am Tag und werden daher auch als. Asiatische Elefanten (Gattung Elephas) unterscheiden sich deutlich von Afrikanischen Elefanten (Gattung Loxodanta): So ist der gesamte Körperbau der Asiatischen Elefanten kleiner und leichter als bei. Es gibt rund 3.000 bekannte Schlangenarten, und sie bewohnen so gut wie alle Ökosysteme der Erde, auch im tropischen Regenwald. Nur etwa jede zehnte Art ist giftig. Zu den gefährlichsten Schl

Steckbriefe Elefanten - WWF Junio

Wenn Elefantenbullen unabhängig werden (bei freilebenden Asiatischen Elefantenbullen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren, bei Afrikanischen Elenfantenbullen im Alter zwischen 8 und 19 Jahren), verlassen sie die Herde und bilden Männer-WGs. Sie begegnen ihren Familien aber weiterhin und die Kontakte bleiben freundschaftlich Afrikanischer Elefant. Der Afrikanische Elefant ist das größte lebende Landsäugetier [...] Ein ausgewachsener Bulle besitzt [...] eine Schulterhöhe von 290 bis 370 cm. Kühe sind mit Maßen von 250 bis 300 cm durchschnittlich kleiner.. Asiatische Elefant Nur noch etwa 2.000 Elefanten in freier Wildbahn leben auf Sumatra. Viele werden gejagt, getötet oder fristen in Elefanten-Camps ein trostloses Dasein. In und um den Way Kambas Nationalpark setzten wir uns für eine bessere Lebensqualität der Elefanten und ein friedliches Zusammenleben von Mensch und Tier ein Asiatischer elefant stoßzähne. Super-Angebote für Indischer Elefand hier im Preisvergleich bei Preis.de In der Regel besitzen beim Asiatischen Elefanten nur die Bullen Stoßzähne, Kühe haben aber manchmal kleine, hauerartige Zähne ohne Zahnpulpa (sogenannte tushes), die nur rund 20 cm lang werden und einen ovalen bis rundlichen Querschnitt aufweisen Elefanten - Embryo im 12. Monat Wieso dauert die Trächtigkeit so lange? Die enorme Grösse und die langsame Entwicklung der Elefanten benötigen wohl diese relativ lange Tragzeit. In dieser Zeit entwickelt sich ein Elefantenkalb mit einem Geburtsgewicht von etwa 100 bis 150 Kg. Die Tragzeiten der sechsfachen Elefantenmutter Ceyla betrugen

Tierpark Hellabrunn: Asiatischer Elefant

Afrikanischer Elefant Steckbrief Tierlexiko . Lebensraum. Der Afrikanische Elefant lebt auf dem Kontinent Afrika, hauptsächlich in Süd- und Ostafrika, in der Savanne, sowie in Teilen der Halbwüste und Wüste. Südlich der Savanne lebt der Savannenelefant, vor allem in Süd- und Ostafrika. Bedrohung. Der Afrikanische Elefant wird wegen seinen Stoßzähnen schon seit Urzeiten gejagt. Die. Rüsselspitze asiatischer Elefant. Da er an seiner Spitze zu einem Finger geformt ist, kann der Elefant damit punktgenau greifen. Der afrikanische Elefant hat sogar 2 Finger. In dieser Rüsselspitze befinden sich ganz viele Nerven und es wachsen dort spezielle Tasthaare, die dem Elefant helfen zu spüren, zu tasten und zu greifen. Der Rüssel ist also ein ganz sensibles Organ. Kann aber. Elefanten besitzen zwei Zahntypen: Stoßzähne und Backenzähne Afrikanischer Elefant Steckbrief. Der Afrikanische Elefant (lateinischer Name Loxodonta africana) gehört wie der Name schon sagt, zur Familie der Elefanten. Er ist das größte an Land lebende Säugetier und wird bis zu 4 Meter groß und stattliche 5 Tonnen schwer. Die Elefantenkühe sind i. d. R. etwas kleiner und leichter.

Asiatischer Elefant - Artenlexikon - Artenschutz - ThemenDer Erlebnis Zoo Hannover ist zu allen Jahreszeiten einenAsiatischer Elefant: Im Zoo Leipzig hautnah erlebenWilhelma - zoologisch-botanischer Garten: SteckbriefAfrikanischer Elefant (51 von 131) - Afrikanischer Elefant

Steckbrief Elefant [Digital] Menge. In den Warenkorb. Kategorie: Elefanten. Produkt teilen: Beschreibung Auf diesem Arbeitsblatt finden die Schüler einen Steckbrief zum Elefanten. Auf dem Steckbrief sollen verschiedene Daten zum Elefanten notiert werden, wie zum Beispiel: Größe und Gewicht von Elefanten? Wo kommen Elefanten auf der Welt vor? Was fressen Elefanten? Welchen Lebensraum. Elefant Steckbrief Tierlexiko . Asiatischer und Afrikanischer Elefant; Obwohl der Asiatische Elefant, Elephas maximus (links), und der Afrikanische Elefant, Loxodonta africana (rechts), einander ziemlich ähnlich sind, gibt es hinreichende Unterschiede, um sie gut auseinander halten zu können. Asiatischer Elefant Afrikanischer Elefant; Schulterhöhe: bis 3,10 m: bis 4 m. Afrikanischer Elefant. Afrikanischer Elefant Steckbrief Tierlexiko . Aktuelle Nachrichten, Videos und Bildergalerien zum Afrikanischer Elefant im Überblick: Hier finden Sie alle Informationen der FAZ zum Afrikanischer Elefant ; Die meisten Afrikanischen Elefanten leben heute in Nationalparks und Schutzgebieten im südlichen und östlichen Teil Afrikas. Ihre kleineren Verwandten, die Waldelefanten, sind im Kongo. Bei den asiatischen Elefanten haben nur die männlichen Elefanten Stoßzähne. Bei den afrikanischen Elefanten haben beide Geschlechter Stoßzähne. Kurze Übersicht aller zur Kategorie Elefant (70) zugeordenten Fakten. Regeln für die Zusammenfassung: unser Steckbrief ist kurz & knapp, in einer klaren Sprache auf Deutsch geschrieben und nennt die Dinge beim Namen. Sowohl die Bedeutung, als.

  • Arduino LED Strip 12V.
  • Türen in der Wohnung offen lassen.
  • Linsen Preis.
  • Isle of Man TT.
  • Tassen Sprüche Liebe.
  • Öffnungszeiten Phönix Apotheke.
  • Pflastersysteme.
  • Fritz Teufel Alibi.
  • VEGABAR.
  • Windows 10 Taskleiste Separator.
  • Salvatorische Klausel Tatbestand.
  • Unteroffiziere ohne Portepee.
  • Cybex Solution X2 ohne ISOFIX.
  • GRP definition english.
  • Frozen Shoulder spirituelle Bedeutung.
  • Outlook probleme nach windows update 2020.
  • Kappes Katalog.
  • LED Trafo 24V dimmbar.
  • Borderlands 2 legendary hunter gibbed codes.
  • Klassik Radio ehemalige Moderatoren.
  • Miomare LED Handbrause Montageanleitung.
  • Umsatzsteuer berechnen Finanzamt.
  • David Hawkins Zitate.
  • Warnhinweis Erstickungsgefahr Polybeutel Amazon.
  • CropEnergies Prognose.
  • Familienpass Erding.
  • Holzbausteine Stiftung Warentest.
  • Nicola Cavanis interview.
  • Jena Jura NC.
  • Just married auto zeichnung.
  • Redewendungen Spiel.
  • Any DVD kaufen ohne Visa.
  • Meinung Beispiele.
  • Day of the Tentacle Staubsauger.
  • Fritschings Norderney.
  • Raspbian start NTP service.
  • Ys: Memories of Celceta Komplettlösung.
  • Assassin's Creed Black Flag multiplayer 2020.
  • Religiöser Extremismus Unterricht.
  • Familien in Findorff anmeldung.
  • Minolta lens serial numbers.